Presseinformationen

Hier finden Sie die aktuellen Presseinformationen des SFB 874.
Weitere Informationen finden Sie in unserem Newsarchiv.

28. April 2022 - Sensory encoding and the emergence of memory

Neurowissenschaftler*innen diskutieren aktuelle Forschungsthemen auf der SFB 874/IGSN Konferenz an der Ruhr-Universität. Weiterlesen


22. März 2022 - Wie ein Stimmungshormon das Gedächtnis steuert

Bochumer Forscherteam untersucht räumliches Gedächtnis. Dopamin maßgeblich an Erinnerungsleistung beteiligt. Weiterlesen


03. Februar 2022 - Der Strategie des „Schubladendenkens“ auf der Spur

Bochumer Team erforscht Kategorisierungslernen mit Hilfe neu entwickelter Untersuchungsmethode. Weiterlesen


01. Februar 2022 - Niemand kann nix, keiner kann alles!

Gewinner*innen des Schreibwettbewerbs 2021 stehen fest. Weiterlesen


22. Dezember 2021 - Entzauberte Kurven

Bochumer Forscherduo deckt Schwächen bei der Interpretation von ROC-Kurven auf. Reduzierte Aussagekraft des etablierten Untersuchungsinstruments. Weiterlesen


17. Dezember 2021 - Begrenzter Speicherplatz

Trotz unterschiedlicher Neuronen-Netzwerke wird das Arbeitsgedächtnis von Menschen und Vögeln durch ähnliche Mechanismen eingeschränkt. Weiterlesen


13. Dezember 2021 - RUBubbles vereinfachen Forscherleben

Neue Open-Source-Software erleichtert Generierung von Stimuli und ermöglicht individuelle Anpassungen. Weiterlesen


22. November 2021 - Wo tasten so gut ist wie sehen

Tast- und Sehsinn nehmen Objekte mit Hilfe vergleichbarer Merkmale wahr. Weiterlesen


15. Oktober 2021 - Warum stressige Erlebnisse besser erinnert werden

Bochumer Forscherteam: Stress verändert Gedächtnisspuren im Gehirn. Weiterlesen


30. September 2021 - BRAIN DAY 2021 - Rückblick

BRAIN DAY 2021 bot spannende Einblicke in Arbeit des SFB 874. Weiterlesen


26. August 2021 - Niemand kann nix, keiner kann alles!

Schreibwettbewerb 2021 für Schülerinnen und Schüler der 6., 7. und 8. Klassen aller Bochumer Schulen. Weiterlesen


25. August 2021 - Wie Düfte eine Bedeutung bekommen

Bochumer Forscher haben bei Ratten Geruchsempfindungen ausgelöst – und geschaut, was im Gehirn passiert. Weiterlesen